Mit Kommunikation zum Erfolg

Business Coaching

Q

Ins Gespräch kommen

Lerne mich kennen und du wirst sehen, wie viel du schon aus einem unverbindlichen Vorgespräch persönlich oder telefonisch mitnehmen kannst.

EIS Coaching

Von-Quadt-Str. 167 51069 Köln
0221 – 450 965 16
office@eis-coaching.de

Rückruf

11 + 6 =

Das »Ich« entsteht aus dem »Wir«

Die Herausforderungen im geschäftlichen Alltag sind doch selten fachlicher Art. Zwischenmenschliche Kommunikation und Beziehungen sind häufig eher die Punkte, an denen wir an unsere Grenzen stoßen. In der heutigen Welt der Digitalisierung und schnellen Veränderungen kommen wir eben häufiger als es uns lieb ist mit Konflikten, fehlender Teammotivation oder Unsicherheiten in der Führung in Kontakt. Ich helfe dir dabei, die dahinterliegenden Themen und Blockaden schnell und nachhaltig zu lösen. Denn gute Führung und Kommunikation beginnt immer mit uns selbst – je klarer und sicherer wir im Inneren stehen, desto stärker können wir im Außen wirken.

Typische Themen

Konflikte

mit Mitarbeitern, Kollegen oder Führungskräften

Im beruflichen Alltag kommt es immer wieder zu Konflikten, die oft nur als kleine Meinungsverschiedenheit beginnen, sich jedoch, weil sie öfter „unter den Teppich gekehrt“ werden, schnell in handfeste Auseinandersetzungen und Konflikte verwandeln können. So setzen wir zu guter Letzt das Team, den Umsatz und so auch schnell die Existenz des Unternehmens aufs Spiel. Ursache Nr. 2 für Auflösung von Unternehmen oder Firmen sind Unstimmigkeiten zwischen den Verantwortungsträgern! Doch auch private Konflikte haben oft massive Auswirkung auf das Berufsleben und die Leistungsfähigkeit, müssen somit also ebenfalls bewusst angegangen werden.

Accordion closed by default

display: none

Typische Konfliktsituationen

  • Mitarbeiter kommt Leistungsanforderung nicht nach
  • Meinungsverschiedenheit im Team oder unter Kollegen
  • Uneinigkeiten mit Vorgesetzten oder zwischen Partnern
  • Eigenschaften einer Person (Auftreten, Prioritäten, Führungsverhalten etc.)
  • Unzufriedenheit mit der Aufgabe oder Strukturen
  • Entgelt nicht der Leistung entsprechend

Folgen für den Einzelnen

Konflikte, die dauerhaft bestehen, haben nicht nur Folgen für das Team und somit Unternehmen, sondern auch für die einzelne Person, also dein psychisches und physisches Wohlergehen. Konflikte bedeuten Stress, und dieser ist bewiesenermaßen ein schlechter Leistungskatalysator.

Coaching in Konfliktbewältigung

In alltäglichen Konflikten geht es schnell nicht mehr um den eigentlichen Sachverhalt, sondern um tiefsitzende emotionale Trigger und Kränkungen. Hier Abstand zu gewinnen und vor allem die eigenen Trigger als auch die des Gegenübers zu verstehen und dahinter liegende Stressoren zu verarbeiten, ist das Ziel! Ich unterstütze dich dabei, Klarheit zu schaffen und in die Kraft und emotionale Gelassenheit zu kommen, um den Konflikt auf kognitiver Ebene zu klären ohne emotional zu übersteuern!

Unsicherheiten

als Führungskraft

Du wurdest befördert und sollst nun plötzlich Führungsaufgaben übernehmen und kommst nun, nach der anfänglichen Euphorie, in die Unsicherheit? Keine Sorge, da bist du nur eine:r von vielen der/die sich mit Gedanken wie „Ich weiß doch gar nichts über Führen!“ oder „Ich habe doch vorher im Vertrieb gearbeitet, und jetzt soll ich plötzlich führen, das habe ich doch gar nicht gelernt!“ plagen.

Leadership Skills verbessern oder vertiefen durch Führungskräfte-Coaching: In der heutigen Digitalisierung und der Welt des schnellen Wandels wird es immer wichtiger, dass das Team und Mitarbeiter eigenständig arbeiten und nicht jede Aufgabe durch den Vorgesetzten oder Chef abgesegnet werden muss. Hier ist das A und O die Kommunikation und die innere Haltung – denn du kannst alle Techniken der Welt beherrschen, wenn deine innere Welt sich nicht entsprechend weiterentwickelt, wird dir die beste Technik nicht helfen!

Accordion closed by default

display: none

Typische Fragestellungen

  • Was ist mein Führungsstil?
  • Wie kann ich motivierend wirken?
  • Wie schaffe ich es, Aufgaben abzugeben?
  • Sich trauen Kritik zu äußern – und wie mache ich das eigentlich?
  • Wie kann ich einzelne Mitarbeiter fördern?
  • Wie soll mein Kontakt zum Team sein?
  • Wie adressiere ich am besten Konflikte im Team?
  • Bin ich überhaupt gut genug für die Position?
  • Ich habe doch viel weniger Ahnung, wie soll ich da führen?

Folgen

Eine Führungsaufgabe zu übernehmen, ohne die Möglichkeit der Vorbereitung, kann anfänglich vor allem in der Kommunikation zu häufigen Fehlern führen und sich somit gleich zu Beginn frustrierend auswirken. So ist nicht nur viel Stress vorprogrammiert, sondern oft auch eine sinkende Motivation im Team und somit eine schlechtere Arbeitsleistung.

Klarheit bekommen

Wir Menschen lernen über das Beobachten und Übernehmen von Verhaltensmustern anderer – doch von wem hast du gelernt, und ist die aktuelle überhaupt die Art, wie du führen möchtest?

Die oben stehenden Fragen zu beantworten und deinen authentischen Führungsstil zu finden, mehr Respekt und Erfolg und vor allem Wirksamkeit zu erreichen, ist das Ergebnis des Coachings.

Entscheidungsschwächen

bei Führungsaufgaben

Wir Menschen treffen im Schnitt pro Tag 20.000 Entscheidungen! Von dem was wir morgens anziehen oder essen bis hin zu großen Entscheidungen im Job, die mit vielen weiterführenden Konsequenzen verbunden sind. Hier helfe ich dir als dein Coach Abstand zum Sachverhalt zu bekommen, neue Sichtweisen und Alternativen zu entdecken und anschließend, nach gründlichem Ausarbeiten, eine Entscheidung zu treffen. Sollte dich eine emotionale Blockade oder ein innerer Stressor von der Entscheidung abhalten, werden wir auch diesem auf den Grund gehen.

Accordion closed by default

display: none

Problemfelder

Schnell kommt es bei Entscheidungen dazu, dass uns emotionale Muster und Trigger beeinflussen. Alleine ist es hier schwer, den nötigen Abstand zu bekommen, um aus der Entfernung eine objektive Entscheidung fällen zu können.
 

Typische Problemfelder:

  • Welche Position soll ich übernehmen?
  • Wie strukturiere ich meinen Alltag?
  • Wen soll ich einstellen?
  • Wohin geht mein weiterer Weg?
  • Wie schaffe ich meine ToDos?
  • Wie wähle ich den richtigen Bewerber aus?
  • Wohin sollen die finanziellen Mittel fließen?

Folgen

Entscheidungen sind der zentralste Punkt im Kontext Business und der allgemeinen Marktwirtschaft und sind Aufgabe der Führungsebene. Hier in starren Mustern zu denken und wenig neue Impulse und Ansätze zu finden, kann zu Fehlentscheidungen führen, die für dein Unternehmen weitreichende Folgen haben können.

Ausweg

Ich unterstütze dich mit kreativen Ansätzen und vor allem der Fähigkeit, dich aus der Problemspirale in das lösungsorientierte Denken zu bringen bei deiner aktuellen Entscheidung. Das Emotionale zwar nicht zu vernachlässigen, aber sich nicht ausschließlich von diesem leiten zu lassen, ist der Fokus.

Was ist der Ausgangszustand und was der Zielzustand und welche Aspekte dazwischen machen es kognitiv oder emotional schwer, eine Entscheidung zu treffen? An diesen Fragen setzt das Coaching an.

Mangelndes Durchsetzungsvermögen

Dich besser behaupten

Die Fähigkeit sich klar durch- oder abzugrenzen ist wohl eine der essentiellen Fähigkeiten im beruflichen aber auch privaten Leben. Zwar immer eine Einigung anzusteuern und lösungsorientiert zu kommunizieren und zu handeln, aber klar auf sich zu hören und seine psychischen als auch physischen Grenzen zu wahren und zu kommunizieren!

Accordion closed by default

display: none

Herausforderung

Durchsetzung und für sich einstehen ist bei vielen Menschen mit Stress verbunden. Darf ich das überhaupt fordern oder ist das zu viel? Wenn ich mich dazu äußere, werde ich evtl. gefeuert oder bekomme von der Etage über mir emotionalen Druck.
Dass eigene Gedanken und Probleme nicht angesprochen werden, liegt oft an zwei Punkten: Entweder es herrscht eine Firmenkultur der Angst und des Drucks, oder es fällt einem generell schwer, seine Einwände und Gedanken klar zu äußern.

  • Deine Vorschläge und Ideen werden nicht gehört?
  • Du leistest viel, wirst aber nicht entsprechend entlohnt?
  • In der Firma herrscht der Satz „Mit dir kann man es ja machen!“ ?

Folgen

Für einen selbst bedeutet das, sich wenig im Beruflichen ausleben und verwirklichen zu können und sorgt so für eine immer größer werdende Frustration, die nicht selten Auswirkungen auf das Privatleben hat.
Für das Unternehmen, welches in einer Kultur des Drucks und der Angst geführt wird, bedeutet es negatives employer branding und langfristig vor dem Hintergrund des demografischen Wandels extreme Schwierigkeiten mit der Mitarbeiterfindung und Bindung.

Ausweg

Im Kern geht es darum, dein Selbstbewusstsein zu stärken und dich so besser durchsetzen zu können. Es geht nicht darum, dass du laut und forsch werden sollst, sondern wir vielmehr mithilfe eines Tools (Motivkompass®) erreichen, dass du dir deiner inneren Stärken und Qualitäten bewusst wirst und aus diesen heraus sehr klar und standfest auftreten und nach Außen wirken kannst.

Ziele definieren und kommunizieren

Eine Kernkompetenz

Ohne klare Ziele ist Führung nicht möglich. Doch wie klar setzt du dich mit deinen Zielen auseinander und wie gut kommunizierst du diese, um auch das Team oder deine Angestellten abzuholen? Einer der wichtigsten Faktoren von Zielen ist ihre Klarheit, sodass jeder im Team oder Unternehmen weiß, an was er arbeitet und mit was er sich identifiziert, wenn er für dich arbeitet! Somit ist der erste Schritt, dass du dir als Führungskraft oder Unternehmer:in absolut klar über deine eigenen Ziele bist. Wenn das Ziel nicht klar verfolgt wird, dann oft, weil du als leitende Person, es nicht klar formuliert und kommuniziert hast.

Accordion closed by defailt

display: none

Typische Themenfelder

  • Wie strukturiere ich meine Firma?
  • Wie strukturiere ich meinen Alltag?
  • Wie spreche ich eine heißes Thema an?
  • Wie kann ich klar Stellung zu einem Sachverhalt beziehen?
  • Wem vertraue ich genug für die Aufgabe?
  • Ja, aber kann ich das denn machen…?

Folgen

  • Motivation schwindet
  • unzufriedene Mitarbeiter
  • Umsatzeinbrüche

Führen ohne Ziel ist wie Autofahren, ohne etwas ins Navi einzugeben.

Lösungsansatz

Das Ziel des Coachings ist es, deine Kreativität und inneren Wünsche zu aktivieren und diese in eine Gussform zu bringen, die dann im Unternehmen und Team vorgestellt und im intensiven Austausch integriert werden können.

Deine persönliche Begeisterung zu entdecken und mit dieser die treibende Kraft für das Gelingen des Vorhabens zu haben, ist der Schwerpunkt.

Keine Firma und kein Team funktioniert dauerhaft, wenn keine positiven Emotionen mit der Zielerreichung verbunden sind – nur Geld, das wissen wir heute, reicht langfristig als Motivation einfach nicht aus.

Präsentationsangst

Eine der häufigsten Ängste in unserer Gesellschaft

Studien haben gezeigt, dass die Angst, vor einer großen Versammlung zu sprechen, oft stärker als die vor dem Tod ist! Doch woher stammt das, und können wir diese Angst verarbeiten und ressourcenvoll einen Vortrag halten oder auf eine Bühne treten, voller Energie und Freude? – „JA!“ – Erlebnisse und Erfahrungen aus der Vergangenheit sind oft die Ursache für diesen emotionalen Stress. Diesem sind wir jedoch nicht ausgeliefert! Die Ursprungssituation emotional zu entstressen, sorgt hier schnell für eine größere Leichtigkeit.

Accordion closed by defailt

display: none

Problem

Die Hände werden schwitzig, der Magen flau und plötzlich schaltet sich der Kopf eigenständig ab und du weißt nicht mehr, was du als nächstes sagen wolltest?
Das ist es, wovor die meisten von uns Angst haben, wenn es um das Thema Sprechen vor Menschen geht.

Folgen

  • Die gute Idee wurde leider nicht überzeugend rübergebracht
  • Das Budget geht an ein anderes Team, was überzeugen konnte
  • Du musst die Präsentation oder den Vortrag abbrechen
  • Du kannst nicht du selbst sein, sondern wirkst verkrampft

Lösung

All das ist ein hervorragendes Beispiel für emotionale Übersteuerung! Da unser Gehirn jedoch plastisch ist, sich also ein Leben lang verändern kann, können wir auch diese Muster durchbrechen. Durch das Verarbeiten der Stressoren und Stärkung der inneren Ressourcen wird so freies, entspanntes und kraftvolles Sprechen vor Menschen möglich.

Marlin Eis

Mentor bei

\

Mitarbeiterkonflikten

\

Unsicherheiten als Führungskraft

\

Entscheidungsschwächen

\

Mangelndem Durchsetzungsvermögen

\

Zieldefinition und -kommunikation

\

Präsentationsangst

Marlin Eis
Q

Ins Gespräch kommen

Lerne mich kennen und du wirst sehen, wie viel du schon aus einem unverbindlichen Vorgespräch persönlich oder telefonisch mitnehmen kannst.

EIS Coaching

Von-Quadt-Str. 167 51069 Köln
0221 – 450 965 16
office@eis-coaching.de

Rückruf

5 + 13 =